Die Ahnen spüren….

Besonders in der Zeit zum Jahresende erlebe ich, dass mir die Ahnen nahe sind, mit mir sind, ganz liebevoll und  innig den Kontakt suchen – im Zusammensein in Wahrheit. Ich bitte sie um Zwiegespräche, Berührung, im Zusammensein im Licht. Ihre wertvollen Botschaften bereiten mich gut auf die Weihnacht vor, die Rückkehr des Lichts. Ihre Weissagungen weisen mit den Weg in und durch das neue Jahr.
Ich danke meinen Ahnen mit duftenden Räucherungen und Licht.

 

 

 

Kennst Du Dein Krafttier ?

Dein Krafttier ist ein achtsamer Wächter und weiser Ratgeber für die Seele.
Es stärkt Dich mit seiner Wesenskraft und überträgt Dir sogar seine Qualitäten die das Leben und Überleben im Naturreich ermöglichen. Jedes Krafttier vermag es seine artspezifische Kraft auch in Dir – in Deiner Seele zu erwecken. Es schenkt Dir Orientierung in Deinem Inneren – in der Meditation, Innenschau, oder einer schamanischen Reise. Es verhilft zur Ordnung in Dir selbst, führt Dich zur inneren Ruhe und Gelassenheit – in Deine Mitte. Es möchte Dir immer Leichtigkeit schenken, mit der Du Deinen Alltag, Dein Schicksal im Einklang mit der Natur leben kannst.
Ich glaube jeder Mensch hat ein konkretes Krafttier, als Lebensbegleiter.
Wechselnde Helfertiere können sich als Tages, Wochen, Monatsbegleiter, oder als kraftvolles Leittier durch ein Jahr zeigen.
Auch in die Lebensenergiezentren – die 7 Chakren, können Helfertiere gerufen werden, die dafür sorgen, dass unsere Lebensenergieräder intakt und im Einklang schwingen.